Leistungsverstärker Reference Power

6.000,00 

Der Reference Power Verstärker ist der neueste Vorschlag von Soundastic.

Es handelt sich um eine dual mono (symmetrische) Endstufe, die eine Weiterentwicklung eines bewährten Designs darstellt. Die Stromversorgung beider Kanäle erfolgt 100% unabhängig voneinander durch zwei sehr effiziente 500VA Ringkerntransformatoren und vier Nippon Chemi-Con Kondensatoren.

Reference Power ist mit Cinch- und XLR-Eingängen ausgestattet und kann als Mono- oder Stereoverstärker betrieben werden.

Beide Kanäle arbeiten in einer symmetrischen Schaltung.

Der Verstärker arbeitet in Klasse AB mit einer Leistung von 150 W pro Kanal an 8 Ω und 280 W pro Kanal an einer Last von 4 Ω.

Kategorie:

Beschreibung

 

 

Der Reference Power Verstärker ist der neueste Vorschlag von Soundastic.

Es handelt sich um eine dual mono (symmetrische) Endstufe, die eine Weiterentwicklung eines bewährten Designs darstellt. Die Stromversorgung beider Kanäle erfolgt 100% unabhängig voneinander durch zwei sehr effiziente 500VA Ringkerntransformatoren und vier Nippon Chemi-Con Kondensatoren.

Reference Power ist mit Cinch- und XLR-Eingängen ausgestattet und kann als Mono- oder Stereoverstärker betrieben werden.

Beide Kanäle arbeiten in einer symmetrischen Schaltung.

Der Verstärker arbeitet in Klasse AB mit einer Leistung von 150 W pro Kanal an 8 Ω und 280 W pro Kanal an einer Last von 4 Ω.

Die Konstrukteure verwendeten eine patentierte Lösung (Patent Nr. 176514), die sich auf Folgendes auswirkt:

  • Klangneutralität – garantiert durch die Verwendung von ausschließlich JFET-Transistoren und symmetrischen Eingängen. Die Verstärker haben kein Speicherelement (Kondensator) im Signalweg.
  • Keine Verzerrung der Versorgungsspannung – unter Bedingungen dynamischer Belastung werden mathematisch undefinierte Formen, die im System auftreten, eliminiert, und die Spannungsschwankungen haben keinen Einfluss auf die Stabilität der Brücke. Dies trägt zur Verringerung der nichtlinearen Verzerrungen bei und verbessert die Frequenzcharakteristik des Verstärkers.

Dies trägt auch zur hohen Qualität der verarbeiteten akustischen Signale bei und bestimmt die hohen technischen Qualitäten des Gerätes.

Das Gehäuse, in dem die Elektronik untergebracht ist, besteht aus einer Metalllegierung, deren antimagnetische Beschaffenheit eine erhebliche Beständigkeit gegen äußere Störungen garantiert, während die Frontplatte aus Aluminiumlegierungen besteht, die in der Luftfahrtindustrie verwendet werden.

Aufstellung der Parameter

Sinusleistung: stereo mode: 140 W / 8 Ω (CLASS AB)
mono (bridge) mode: 280 W / 8 Ω (CLASS AB)
Mindestlast: 1 Ω (augenblicklich)
Leistungsaufnahme: STATIC

40 VA – 1200 VA (PEAK)

Nichtlineare Verzerrung – THD: 0.05% bei 1 W / 8 Ω

0.02% bei 120 W / 8 Ω

Frequenzgang: 5 Hz – 100 kHz – 3 dB / 1 W / 8Ω
Nichtlinearitat im Band: 10 – 30,000 Hz: ± 0.01 dB
Slew rate: 150 V/μs
Signal – Rausch – Abstand: 130 dB (IHF – A)
Eingänge: 1 x Universale – RCA Stereo
1 x Universale – RCA MonoXLR Stereo
XLR Mono
Empfindlichkeit der Eingänge: 500 mV – RCA

500 mV – XLR Eingang

Eingangsimpedanz: 100 kΩ; RCA
22 kΩ XLR
Erweitertes Schutzsystem: gegen Kurzschluss der Lautsprecher und gegen das Auftreten von Gleichspannung am Ausgang
Netztransformatoren: 2 x Ringkerntransformator, je 500 VA
Netzteil-Kapazität: 4 x 12 000 uF – Nippon Chemi-Con
Der REFERENCE Power Verstärker erfüllt alle in der EU gültigen Anforderungen und Normen
Gewicht: 19 kg
Abmessungen: 430 x 95 x 358 mm
Herstellergarantie: 24 monate

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Leistungsverstärker Reference Power“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerEinkaufen fortfahren